Moderationen

Gerd Rapior moderiert Buchpräsentationh mit Annemarie Stoltenberg
Krimiu Nacht 
Norddeutsche Neuste Nachrichten

ES IST GUT, DASS SIE IHRE ERFOLGSCHANCEN RICHTIG EINSETZEN

Gerd Rapior und sein Team von MEDIA CONCEPT erleben immer wieder, dass es schon lange kein Geheimrezept mehr und bei vielen mittlerweile eine Selbstverständlichkeit ist, dass man sich bei der Präsentation von Produkten, bei Firmenveranstaltungen verschiedenster Art oder Podiumsdiskussionen einer professionellen Unterstützung bedient. Und dabei spielt die Größe des Unternehmens oder der Organisation keine Rolle. Ein Produkt oder eine Unternehmensbotschaft kann noch so gut oder interessant sein, richtig wahrgenommen wird sie erst, wenn „die Verpackung“ stimmt, d.h., wenn sie optimal und professionell präsentiert und serviert wird.
Genau das garantiert Gerd Rapior nach seiner rund 25jährigen Tätigkeit als Fernsehjournalist. Die Moderation gehört zu seinem Handwerk; er hat mittlerweile Veranstaltungen der unterschiedlichsten Art und Größe moderiert und dabei Produkte, Vorhaben und Botschaften mit nachhaltigem Erfolg präsentiert. Darunter waren zahlreiche Moderationen im Auftrag des NDR, vieler Wirtschaftsunternehmen (u.a. Einweihung einesgroßen Luxushotels in Hamburg) politischer Organisationen und Einrichtungen, staatlicher Stellen, Verbände durchgeführt. Dabei handelt es sich um Informationsveranstaltungen, Einweihungen mit Show-Anteilen und Unterhaltungsbestandteilen, Bürgerpreisverleihungen, Jugendwettbewerbe und andere Wettbewerbe, Pressekonferenzen, Unterhaltungs- und Präsentationsveranstaltungen sowie Podiumsdiskussionen.

Stiftung zum 7. Dezember 1970

„Inthronisierung“ der Stiftung am 7. Dezember 2016 in der Kirche Sankt Aegidien zu Lübeck

Gerd Rapior moderiert die zweistündige Gündungsveranstaltung. 600 geladene Gäste folgen der Einladung in die Kirche, die in verschiedenen Farben erstrahlt. Das Programm besteht aus Reden, Interviews und einem hervorragenden Musikprogramm. Redner waren die Stiftungsratsvorsitzende Birgit Grasse, Lübecks Bürgermeister Bernd Saxe, der frühere Schleswig-Holsteinische Ministerpräsident Björn Engholm, der Leiter des Willi Brandt Hauses in Lübeck Jürgen Lillteicher und der Generalkonsul der Republik Korea See-Joung Chang. Mit von der Partie war auch die polnische Konsulin Agnieszka Kotowicz. Den musikalischen Rahmen bildete Johannes Unger an der Orgel und das mit mehreren Echos ausgezeichnete Ensemble „amarcord“ aus Leipzig.

img_5168

 

 

 

 

 

 

 

 

img_5010

 

 

 

 

 

 

 

 

img_5084

 

 

 

 

 

 

 

 

img_5127

 

 

 

 

 

 

 

 

img_5005

 

 

 

 

 

 

 

 

img_5075

 

 

 

 

 

 

 

 

img_5130-001

 

 

 

 

 

 

 

 

dsc09319

 

 

 

 

 

 

 

 

img_5165

 

 

 

 

 

 

 

 

img_5168

 

 

 

 

 

 

 

 

 

VERO | der baustoffverband
Zum zweiten Mal mit von der Partie: Gerd Rapior mit einem Mitmachvortag. Thema dieses Mal waren nicht die Medien, sondern die Körpersprache. Titel des Vortrages:
„Nehmen Sie Haltung an ! – Mit richtiger Körperhaltung überzeugen“. Man wird sicherlich in Kürze in den Fachmedien darüber lesen können. Doch auch schon die Fotos erzählen die Geschichte der überraschenden Präsentation:

 

IMG_2863

 

 

 

 

 

 

 

 

IMG_2865

 

 

 

 

 

 

 

 

P1040249

 

 

 

 

 

 

 

 

 

P1040251

 

 

 

 

 

 

 

 

P1040252

 

 

 

 

 

 

 

 

 

P1040258

 

 

 

 

 

 

 

 

P1040257

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Moderation der Krimi-Night mit Annemarie Stoltenberg im AUDI-CENTRUM-ROSTOCK

DSC_0108

 

 

 

 

 

 

 

 

Moderation Annemarie Stoltenberg AUDI Norddeutsche Neuste Nachrichten Gerd Rapior Media Concept

(Fotos: Gerd Rapior moderiert die Krimi-Nacht mit der NDR-Redakteurin Annemarie Stoltenberg | Gerd Rapior im Interview mit Verkehrsminister Christian Pegel | Mecklenburg-Vorpommern), Gerd Rapior moderiert beim Baustoffverband VERO:

 

 

 

 

 

 

 

Interview mit Minister Pegel

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier folgen als Referenz noch zwei Beispielfotos vom Unternehmerforum des Baustoffverbandes VERO im Steigenberger Hotel in Braunschweig:

Moderator Gerd Rapior

Gruppenfoto sitzend

Für weitere Informationen verweisen wir auf unsere Referenzliste. Gerd Rapior wird Ihnen sehr gern die erforderlichen Auskünfte erteilen.

<< zurück

 

Merken

Facebookgoogle_pluslinkedin