Die Rekonstruktion des Berliner Schlosses

Berlin soll in alter Schönheit erstrahlen – Bauarbeiten im Zeitplan

Mit dem Bau des Humboldt-Forums in der Gestalt des Berliner Schlosses gewinnt die Mitte Berlins ihr ursprüngliche Identität zurück. Das Schloss tritt wieder in einen Dialog zu den historischen Gebäuden der Stadt und zeigt deren frühere Bedeutung. Aus den dort fast zusammenhanglos stehenden Einzelgebäuden wird wieder ein Ensemble von Weltgeltung.
(Zusammengestellt: Gerd Rapior, MEDIA CONCEPT | Copyright Förderverein Berliner Schloss / eldaco, Berlin)

gsg_schloss-geschlossen_neu-kleiner Sommerliche Lustgartenansicht Blick vom Zeughaus  Stellas Großer Saal mit der Innenseite von Portal III Schlossfreiheit und Schlossplatzholzer-kobler-architekturen: EingangshalleLustgartenfassade bei Nacht Unter den Linden bei Nacht museumsinsel-schloss Lustgartenansicht mit Stella-Anbau

 

 

Facebookgoogle_pluslinkedin