25.03.2017 – das Kommen lohnt sich

IMG_3311

Schaufenster Stuv 170301Die Vorbereitungen zur Kunsthandwerkauktion zugunsten der Stiftung zum 7.12.1970 laufen auf Hochtouren. Viele dürfte es bestimmt freuen, dass noch einige Plätze im Galeriecafé „Dreas Stuv“ (Aegidienstraße 38 in Lübeck) frei sind. Andrea Plennis und Birgit Grasse (www.Stiftung7-12-1970.de) freuen sich über Ihren Besuch.
Noch einmal die Daten: 25. März 2017,   12.00 – 15.00 Uhr.
Sie erinnern sich bestimmt an diese Aktion, die unter dem Motto „die Künstler der Stuv packen ihre Kunstschätze aus, vor einigen Wochen gestartet ist. Wenn Sie Freude an schönen Dingen haben und diese auch zu genießen wissen, werden Sie bei dieser Auktion auf Ihre Kosten kommen. Wir werdenExponate aus den Werkstätten und Ateliers Lübecker Künstler versteigern, so dass jeder für „kleines Geld“ die Kunst seiner Wünsche erhaschen kann.
Das Galeriecafé bietet mit seiner gemütlichen Atmosphäre den richtigen Rahmen für die Kunstauktion. Der Violoncellist Daniel Sorour wird die Versteigerung musikalisch untermalen.
Natürlich gibt es auch etwas für den Gaumen. Moderiert wird die Veranstaltung von Gerd Rapior.
Hier ein paar Exponate, als kleiner Vorgeschmackauf die Dinge, die da kommen werden.

 

IMG_3313

 

 

 

 

 

 

 

 

Kundin Benzkow

 

 

 

 

 

 

 

 

Serpentina orig 1

 

 

 

 

 

 

 

 

Beulcke

 

 

 

 

 

 

 

 

Unbenannte Anlage 00194

Serpentina orig 1

Merken

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *